Klinische Hypnose / Regressionstherapie

Es gibt immer die Möglichkeit sein Leben zu ändern. Wir können in unseren alten vertrauten Wegen wandeln und unglücklich und vielleicht auch verzweifelt nach einer Lösung suchen. Wir können uns aber auch unseren Ängsten, Schmerzen oder anderen negativen Umständen stellen und in Zukunft einen anderen Weg beschreiten, den des Lichts, der Hoffnung und Zuversicht. Welchen Weg wählen Sie? Haben auch Sie in Ihrer Familie Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata erlebt? Oder gibt es vielleicht Familiengeheimnisse oder Glaubenssätze durch frühe Prägungen in der Familie? Familiärer Stress wirkt sich nicht nur auf die Personen aus, die es selbst erlebt haben. Auch nachfolgende Generationen sind oft davon betroffen und entwickeln dann Symptome als ob Sie es selbst erlebt hätten. Wollen auch Sie die familiäre Zwangsjacke ablegen und Ihr Leben in Zukunft unbeschwert leben von der Vergangenheit? Durch eine Regression und das Erlernen der Selbsthypnose kann es möglich sein, dass Sie Ihr Leben in den Griff bekommen und verstehen warum Sie auf bestimmte Situationen reagieren. Wir erleben jeden Tag Erfahrungen, die der Hypnose ähneln, etwa wenn wir vor uns hin träumen oder einfach nur so dasitzen und die Gedanken ziehen lassen.  Bei der klinischen Hypnose handelt es sich um eine besondere Behandlungsform. Besonders gute Erfolge können hier mit der Regressionstherapie , auch Hypnoanalyse genannt, erzielt werden.

 Dabei handelt es sich um eine tiefenpsychologische Therapie mit der oft Traumata, Ängste, Phobien, Schmerzen und Depressionen behandelt und geheilt werden können. Die Regressionstherapie hilft, mit nicht verarbeiteten traumatischen Erlebnissen in sicherem therapeutischen Rahmen abzuschließen und wieder Freude am Leben zu finden.

Als anerkannte Heilmethode hat die Klinische    Hypnose inzwischen auch Einzug in die moderne Medizin gehalten. Die Hypnose kann Ihnen helfen,  die Ursachen für Ihre Probleme zu erkennen und durch das Auflösen alter Muster zur Heilung zu finden. Hypnose gibt Ihnen die Chance, neue und positive gesunde Wahrnehmungen sowie Gedanken und Vorstellungen von sich selbst zu entwickeln und in Ihr Leben zu integrieren. Dabei ist Hypnose ein individueller Prozess. Es geschieht nichts gegen Ihren Willen, daher kann keinerlei Garantie für die Wirkung gegeben werden. Der Erfolg von Hypnose oder die Hypnotisierbarkeit sind von Mal zu Mal verschieden . Alternativ zur Hypnose oder Regressionstherapie kann ich Ihnen auch den Yager-Code  anbieten, bei dem keine tiefe Trance notwendig ist.

Dauer einer Therapiesitzung : ca. 120 Min.

Honorar : 1.Termin incl. Anamnesegespräch : 120 ,-Euro                          Folgetermine jeweils ca. 120 Min. – 200.- Euro

Studenten und Auszubildende bekommen ggf. Ermäßigung

Fotoquelle: Pixabay